Die Bundesregierung hat großzügige Hilfen für Unternehmen, die Auszubildende beschäftigen, beschlossen. Unter anderem sollen die Ausbildungsprämien für Betriebe, die ihr Ausbildungsniveau trotz Krise halten oder erhöhen, zum 1. Juni verdoppelt werden.
Für pandemiebetroffene Unternehmen können auch die Kosten für externe Abschlußprüfungsvorbereitungskurse für die Azubis zu 50% bezuschusst werden.
Eine Übersicht der Fördermöglichkeiten und weiterführende Links finden Sie im Mitgliederbereich unter  Bundesprogramm Förderung von Ausbildungsplätzen.

 

Neu in der Sächsischen Corona-Schutzverordnung ist für unsere Branche für Selbstständige und Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt ein zweimaliger  wöchentlicher Test vorgeschrieben. Lesen Sie dazu  § 3a

FLO21_autumnal_FS_Allg_v5

Für den 05.September 2021 ist die Floriga autumnal & CADEAUX in Leipzig geplant! Unbedingt diesen Termin als Branchentreff vormerken!

Das Dresdner Institut für Floristik an der SBG Dresden hat uns die aktuellen Weiterbildungs- und Lehrgangstermine mitgeteilt.

Sicherlich ist für den ein oder anderen ein interessantes Thema dabei.

Ab Montag, den 08.03.2021 gilt diese Coronaschutzverordnung in Sachsen.

Im Mitgliederbereich finden Sie in der Ribrik „Rechtliches“ Hinweise für Ladengeschäfte und eine Vorlage für ein Hygienekonzept.

Ebenfalls im Mitgliederbereich unter den „Rahmenabkommen“ gibt es Infos zum Einkauf von Schutzmasken, Desinfektionsmittel und Schnelltests.

Weitere Infos zum Thema auch auf https://www.chemnitz.ihk24.de/servicemarken/ihk-service/informationen-corona-virus/sammlung-aktuelles-4962954

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Die Verbände der Grünen Branche haben nach einer gemeinsamen Videokonferenz einen Appell an die Politik gerichtet, ein bundesweit einheitliches „Eröffnungszenario“ für die Grüne Branche umzusetzen. In diesem Statement wird explizit eine einheitliche Vorgehensweise für Produzenten, Großhandel, Zulieferer, Gartencenter und Floristen nach dem Lockdown bundesweit eingefordert – die Botschaft ist also quasi nach vorne gedacht, um der grünen Branche – nach Möglichkeiten – das Frühjahrsgeschäft zu sichern!

Hier das Statement der Branchen- Verbände

Nach der neuen Sächsische Corona Schutzverordnung ab 16.12.2020 konsolidierte Fassung  vom 15.12.2020, dürfen selbstproduzierende und -vermarktende Baumschulen, Gartenbau – und Floristikbetriebe öffnen

Bitte die  Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes auf Seite 4 beachten!

Die zuständigen kommunalen Behörden können abhänig von der regionalen Infektionslage verschärfende Maßnahmen ergreifen, die der Eindämmung des Infektionsgeschehens dienen.